Rainer hatte nach seinem Philospohiestudium in Hamburg zuerst bei der Übersetzung von Handbüchern mitgewirkt. Im Verlauf der Zeit hat er dann immer mehr im EDV-Bereich gearbeitet.

Neben dem Schreiben eines PC-Pannenhelfers, hat er seine didaktische Ader insbesondere bei der Erstellung von Office Schulungsvideos/-CDs eingesetzt. Da er gerne und gut mit Menschen umgehen konnte, hat er auch als Projektleiter in problematischen Projekten die Kohlen aus dem Feuer holen müssen. Seine Kommunikationsfähigkeit wurde bei der Steuerung der verschiedenen gegensätzlichen Projektgruppen gefordert.

Da er sich auch in die Programmierung eingearbeitet hatte, führte er auch Projekte zur VisualBasic-Programmierung durch. Seine Flash-Kenntnisse hat er aber nur privat eingesetzt.

Seinen freiberuflichen Tätigkeitsfeldern hatte er die Namen Titius EDV-Beratung und Titius Projekt gegeben.

 

Rainer Titius EDV-Beratung/Projekt